Sie sind hier

Bundeswinterspiele 2017

Heuer fanden die 46. Bundeswinterspiele der österreichischen Berufsschulen vom 16. Jänner bis zum 18. Jänner 2017 in der Olympiaworld Innsbruck – Igls statt. Über 160 Lehrlinge aus allen neun Bundesländern sowie Südtirol traten gegeneinander im fairen sportlichen Wettkampf an. Die Lehrlinge prägten mit kompromisslosen Einsatz und Teamgeist diese drei Tage. Funfaktor auf und abseits der Wettbewerbspisten selbstverständlich inklusive.

Tirol war mit 17 Lehrlingen vertreten. Mit dabei waren auch Marina Neuner und Manuel Schwaiger, Schüler der Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz. Marina Neuner belegte in der Damenklasse I den 2. Platz. Florian Schwaiger belegte in der sehr stark besetzten Herrenklasse I den 3. Platz. In der Herrenklasse II feierte das Tiroler Team sogar einen vierfach Erfolg.

Das Seilrennen gewann das Team Südtirol 2 knapp vor Team Tirol 1, während im Snowgolf ebenso wie die Snowboardklasse Herren I von unseren Tiroler Lehrlingen gewonnen wurde. Den Curling Bewerb konnte erneut das Südtiroler Team für sich entscheiden und im Eisstockschießen gewann das Burgenländer Team. Die im Rahmen des Schulprojekts von unseren Mechatronik-Klassen gefertigten Pokale sorgten für Begeisterung und wurden sogar persönlich von der Bundesministerin für Bildung Frau Dr. Sonja Hammerschmid überreicht.

Der absolute Höhepunkt dieser Veranstaltungstage zumindest im Adrenalinausstoß war aber das WOK Rennen im Eiskanal in Igls. Die Woks rasten mit Geschwindigkeiten von über 100 km durch den Eiskanal. Auch hier wurde der Mut des Tiroler Teams mit dem sehr erfreulichen 3. Platz belohnt.

Im Bundesländervergleich wurden unsere Tiroler Lehrlinge lediglich von den Gästen aus Südtirol geschlagen und belegten den hervorragenden 2. Platz! Unsere Tiroler Lehrlinge bewiesen wieder einmal, dass sie auch in sportlicher Hinsicht österreichische Spitze sind. Wir sind alle stolz auf sie und gratulieren sehr herzlich!

Hoffentlich finden sich auch im nächsten Jahr ausreichend Sportbegeisterte, die wieder mit dabei sind. (sp)

Fotoquelle: 
TFBS Kufstein-Rotholz
Bundeswinterspiele 2017