Sie sind hier

Mechatronik Projektpräsentation 2018

Am 6. Feb. 2018 fand in der Aula der TFBS Kufstein-Rotholz die Projektpräsentation der Abschlussklassen Mechatronik 4aM und 4bM statt. Begleitet wurde die Präsentation von einer Modenschau der zweiten Klasse Einzelhandel sowie von einer Frischkäsevorstellung der Milchtechnologinnen und –technologen des Standortes Rotholz. Die Mechatronikerinnen und Mechatroniker präsentierten eine selbstgebaute CNC-Drehmaschine, welche auch ihre Praxistauglichkeit unter Beweis stellte. Diese Maschine ist einzigartig und zeigte den hohen Standard der schulischen Ausbildung an der TFBS Kufstein-Rotholz. Die Modenschau begeisterte das zahlreich erschienene Publikum. Die jungen Mädchen und Burschen der Mechatronik und des Textileinzelhandels zeigten dabei ihr vielseitiges Talent auf dem Laufsteg. Die Milchtechnologen entwickelten einen neuen Frischkäse, welcher im Rahmen einer Verkostung großen Anklang fand. Die Mechatronikerinnen und Mechatroniker sorgten aber nicht nur für den technischen sondern auch für den kulinarischen Teil, indem sie ein perfektes Buffet vorbereiteten. Die TFBS Kufstein-Rotholz kann mit Stolz auf die gute Ausbildung an beiden Standorten verweisen und gratuliert den Lehrlingen zu ihren großartigen Leistungen. Direktor Kurt Wimmer bedankt sich bei allen Kolleginnen und Kollegen, welche die Präsentation ermöglichten. Vor allem aber bei der Organisatorin der Präsentation Frau Bettina Anker, bei  der Verantwortlichen für das Buffet Frau Christine Sperl sowie dem Team der Mechatroniker unter der Führung von Gerhard Rinnergschwentner und Kollegen Christian Auer. Für das Frischkäseprojekt waren Kollegin Nina Hajto, Bernhard Kupfner und Heinrich Eisenmann verantwortlich.

Hier noch ein Video und ein paar Bilder:

Fotoquelle: 
TFBS Kufstein-Rotholz