Sie sind hier

Smart Factories – Connected Learning

Im Rahmen einer Festveranstaltung wurde am Mittwoch, 19. Juni 2019 das Projekt „Smart Factories – Connected Learning“ an der TFBS Kufstein-Rotholz vorgestellt, und die dazugehörige digitale Lernwerkstätte eröffnet. An diesem standortübergreifenden Projekt sind neben der TFBS Kufstein-Rotholz, die Fachhochschule Kufstein, die Stihl Tirol Gmbh und die Kufgem beteiligt. Durch die Vernetzung und Verschränkung von verschiedenen Bildungseinrichtungen mit umliegenden Unternehmen ist der höchstmögliche Praxisbezug hergestellt. Lehrlinge und Studenten arbeiten auf Augenhöhe an gemeinsamen Projekten. Die digitale Lernwerkstätte soll aber auch von Unternehmen genutzt werden, um ihre Fachkräfte weiter auszubilden. BD Kurt Wimmer konnte neben LR Patrizia Zoller-Frischauf zahlreiche Ehrengäste aus Wirtschaft und Gesellschaft begrüßen. Die beiden Festredner LR Patrizia Zoller-Frischauf und SQM Roland Teissl betonten in ihrer Ansprache die Bedeutung der Digitalisierung. Mit dieser modernen Lernwerkstätte verfügt die TFBS Kufstein-Rotholz nun über modernste Soft- und Hardware und ist damit gerüstet, die Herausforderungen der Digitalisierung in der Gegenwart und in der Zukunft zu meistern

Eine Festveranstaltung in dieser Qualität benötigt eine ausgezeichnete Organisation. BD Kurt Wimmer bedankt sich daher bei:

  • Helmut für die tatkräftige Unterstützung bei Auf- und Abbau
  • Bettina mit FH-Team für die professionelle Organisation
  • Christine für das ausgezeichnete Buffet
  • Anna für die Verpackung der Give Aways
  • Jasmin und Silke für die Unterstützung seitens des Sekretariats
  • Thomas für die Gesamtleitung der Smart Factory
  • Gerhard für die Errichtung der Smart Factory und für die Leitung seitens der TFBS
  • Christian für die Unterstützung in der Smart Factrory
  • Heinz für die tolle Unterstützung der Organisation

 

Ein besonderer Dank gilt folgenden Sponsoren für ihren finanziellen Beitrag bzw. Sachspenden:

 

  • Spar AG – Angelika Bauhofer, Manuel Vogl
  • WKO Tirol – Bezirksstelle Kufstein – Martin Hirner, Peter Wachter
  • FESTO – Wolfgang Prähauser
  • i.ku – Karin Steiner
  • Rieder Bau – Anton Rieder
  • Stadt Kufstein – Peter Borchert
  • Sthil Tirol GmbH – Josef Koller
  • Sparkasse Kufstein – Klaus Felderer
  • Kufgem – Andreas Mayer
  • Lebensraum Tirol GmbH – Josef Margreiter
  • HBLFA Tirol – Klaus Dillinger, Ronald Zecha