Sie sind hier

Verkaufswettbewerb für Lehrlinge aus dem Einzelhandel!

Die Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz führte am 12. Juni 2018 die Schulausscheidung des Verkaufswettbewerbes für Lehrlinge aus allen Fachbereichen im Lehrberuf Einzelhandel, in der Schulaula des Innotech Kufstein durch. 

In dieser öffentlichen Vorausscheidung traten 4 entschlossene, motivierte und sehr engagierte Verkaufstalente gegeneinander an und lieferten sich einen spannenden Wettkampf. Der fachkundigen Jury: Mag. Doris Schiestl, Petra Buchberger und Wirtschaftsbundobmann Martin Hirner, fiel die Entscheidung nicht leicht, doch die Kriterien, die ein gutes Verkaufsgespräch ausmachen, waren klar vorgegeben. Als Finalistinnen für die Landesausscheidung in Innsbruck, am 22. Juni im DEZ wurden: Filip Kostandinovic, Dänisches Bettenlager Wörgl und Sophie-Christin Fössinger, Riedel Glas Kufstein nominiert. Außerdem waren Lisa Hetzenauer, Tyrolia Bücherei Wörgl und Dijana Kojic, Mode von Feucht Wörgl erfolgreich am Start. Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Respekt vor ihrer Leistung. Das gezeigte Engagement und selbstbewusste Auftreten der Kandidatinnen, rückt den Lehrberuf „Einzelhandelskaufmann/frau“ in den Fokus und die Lehrlinge ließen das Publikum und die Jury spüren, wie schön „VERKAUFEN“ sein kann.

Hier noch der Link zu einem Video